Projektbeschreibung

Nepal – Auf dem Dach der Welt

Der Vielvölkerstaat im Himalaya beflügelt als Land des Mt. Everest und Geburtsort Buddhas die Fantasie. Der herrliche Himalaya ist bei Nepal Reisen sicherlich der Hauptmagnet des Landes. Egal, ob es mit einem Himalaya Trekking direkt in die Berge geht oder man sich von bequemen Aussichtspunkten in Pokhara, Dhulikhel & Co an den herrlichen Panoramen ergötzt: Sobald sich der Nebel in der aufgehenden Sonne lichtet und langsam den Blick frei macht für eine Reihe 8.000er, brennt sich dieser atemberaubende Moment unweigerlich ins Herz und sorgt für unvergessliche Gänsehautmomente.

Darüber hinaus erwarten Sie eine große landschaftliche Vielfalt und ein immenser Reichtum an Religion, Kultur und Traditionen: alte buddhistische und hinduistische Tempel, historische Königsstädte, Dschungellandschaften mit wilden Nashörnern, Elefanten und sogar Tigern in der Ebene. Und das Schönste ist, dass sich Reisen nach Nepal bequem auch mit wenig Zeit planen lassen. Also, auf geht’s in die magische Welt des Himalayas!

Nepal Karte

Unsere Nepal Reisen

Bhutan Nepal Rundreise

17 Tage | ab € 2.375.- p.P./DZ

Erleben Sie auf unserer Bhutan und Nepal Kombireise die Highlights beider Länder

Hello Nepal

8 Tage | ab € 770.- p.P./DZ

Tempel & Paläste in Kathmandu, Wildlife in Chitwan und Himalayaberge in Pokhara

Die Highlights Nepals

12 Tage | ab € 1.070.- p.P./DZ

Die Highlights Nepals mit Trekking im Annapurna-Gebiet

Indien Nepal Rundreise

15 Tage | ab € 1.385.- p.P./DZ

Erlebnisreise von Delhi bis Kathmandu.

Länderinfos & Reisetipps Nepal

Buchtipps für Nepal

Sonntag, 16. Juli 2017|0 Kommentare

Gemütlich auf dem Sofa zu Hause sitzen und nach Nepal reisen... Das geht wunderbar mit Büchern! Wir haben für Euch unsere Buchtipps für Nepal zusammengestellt.

Reisefotografie – Tipps für gute Reisefotos

Freitag, 26. Mai 2017|Kommentare deaktiviert für Reisefotografie – Tipps für gute Reisefotos

In fast jedem schlummert doch ein kleiner Hobbyfotograf und wer verreist, hat normalerweise auch eine Kamera im Gepäck. Von der Handykamera bis zur professionellen Fotoausrüstung gibt es viele Möglichkeiten, die schönste Zeit des Jahres in Bildern festzuhalten. Und auf einer Rundreise in Indien, Nepal & Bhutan bieten sich praktisch an jeder Ecke bunte, kuriose und unglaubliche Motive. Aber wie machen wir gute Fotos, auf denen wir Indien praktisch riechen oder die Tempelglocken wieder in den Ohren klingen?

Reisezeit Nepal

Mittwoch, 7. Dezember 2016|0 Kommentare

Nepal ist das Reiseland schlechthin, um die grenzenlose Schönheit des Himalayas kennenzulernen. Das Land befindet sich mitten im Herzen des asiatischen Hochgebirges und gleichzeitig liegen Tiefebenen, mit tropischem Klima, und Hochgebirge dicht beieinander. Allein die geografischen Unterschiede von den tropischen Dschungeln im Süden bis hin zu den arktischen Himalayagebirgen im Norden machen Nepal so interessant und vielfältig!

Nepal Infos & Reisetipps

Montag, 5. September 2016|0 Kommentare

Infos und Reisetipps für die nächste Nepal Reise

Lord Ganesha – Der elefantenköpfige Gott aus Indien

Donnerstag, 1. September 2016|0 Kommentare

Wer kennt nicht Ganesha, den elefantenköpfigen Gott aus Indien? Freundlich und fröhlich ist er ein beliebter Gott im Hinduismus und findet auch über die Grenzen Indiens hinaus Anklang, ob seiner lässigen Gemütlichkeit. Als Glücksgott wird er angerufen, wenn es darum geht, Hindernisse des Lebens aus dem Weg zu räumen und um Erfolg für Unternehmungen zu erbitten. Also Bahn frei mit Ganesha…

Siddhartha Gautama alias Buddha

Freitag, 20. Mai 2016|0 Kommentare

Buddha wurde rund 500 v.Chr. als adeliger Sohn in Lumbini – heute Nepal und Grenzstadt zu Indien – geboren. Man nannte ihn Siddhartha Gautama, wobei Siddhartha bedeutet „Der sein Ziel erreicht hat“ und Gautama „Anführer der Herde“. Seine Geburt ging mit der Prophezeiung einher, er werde entweder ein großer Herrscher werden oder Weisheit in die Welt bringen, sobald er vom Leid in der Welt erfährt.

Bist Du ein Flashpacker?

Montag, 18. Januar 2016|0 Kommentare

Selber habe ich mich bisher eher als Backpacker eingestuft. Massentourismus, langweilige Gruppenrundreisen, sich wie eine Ölsardine zwei Wochen lang an den Strand legen – das alles gehört nicht zu meinem Idealbild eines tollen Urlaubs. Allerdings bin ich auch kein Hardcore-Backpacker, sondern mache Abstriche, manchmal notgedrungen und teils sogar ganz freiwillig. Die Titulierung als Backpacker will daher nicht mehr ganz passen – und hat es vielleicht auch noch nie?!

Nepal Feste

Freitag, 23. Oktober 2015|0 Kommentare

Nepal ist nicht nur das Land mit bedeutenden Tempeln und den beeindruckendsten archäologischen Fundstücken. Auch für die zahlreichen, bunten und endlos erscheinenden Festivals ist das Land im Himalaya bekannt. Egal, wann Du vor hast, nach Nepal zu reisen, in fast jedem Monat des Jahres kannst Du hier auf Nepal Festen die einzigartigen hinduistischen und buddhistischen Traditionen hautnah erleben.