Beste Reisezeit für Bhutan

Klimatisch fällt Bhutan in drei Zonen: Der subtropische Süden, eine gemäßigte Zone mit fruchtbaren, kultivierten Tälern im zentralen, inneren Himalaya (bis 3.000 m Höhe) und die kalte, höhere Himalaya-Region mit 7.000er-Gipfeln. Die Frühjahr- und Herbstmonate sind die beliebtesten Reisezeiten. Auf einer Rundreise werden Sie sich größtenteils in der gemäßigten Zone aufhalten. Nur wenn Sie sich für ein Trekking entscheiden, erreichen Sie auch die höhere Himalaya Region.

Bogenschiessen in Bhutan

Bhutan Reisen im Frühjar

Von März bis Mai sind die Tage angenehm bis warm und landschaftlich beeindruckend. Alles grünt und blüht und insbesondere der Rhododendron erblüht in allen Farben! Die Durchschnittstemperaturen liegen tagsüber bei +- 20 Grad. In den niedrigeren Tälern (z.B. Punakha) kann das Thermometer sogar auf bis zu 30 Grad steigen. Die Festivalzeit beginnt ungefähr im März und etwa im gleichen Monat können die ersten Trekkings in höhere Regionen gestartet werden.

Punakha Dzong in Bhutan

Der Herbst in Bhutan

Bis in den September hinein kann es noch zu nachträglichen Monsunschauern kommen. Aber die Monate Oktober und November gelten als trocken mit klarem Himmel. Es finden viele Festivals statt und die Zeit ist auch für Trekkings gut geeignet. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen bei 20 bis 25 Grad.

Pilger in Trashi Yangtze, Bhutan

Sommer in Bhutan

Der Sommer ist Monsunzeit und geht einher mit teils heftigen Regenfällen, besonders im Süden des Landes. Die Berge verschwinden hinter den Wolken und die Täler sind in Nebel gehüllt. Erdrutsche können zu Kommunikations- und Transportschwierigkeiten führen. Allerdings hat auch der Sommer seinen Reiz und es ist immer noch eine gute Zeit, um den Westen Bhuans zu besuchen, sofern man auf den Monsun vorbereitet ist. Die grünen Reisfelder leuchten vor dem Hintergrund der dunklen Wälder und im Spätsommer gibt es reichlich wilde Orchideen. Die Sommertemperaturen liegen bei ca. 25 bis 30 Grad.

Bhutan Reisen im Winter

Der Winter von Dezember bis Februar kann sehr kalt sein, obwohl Dezember und Anfang Januar noch eine gute Zeit ist, um das westliche Bhutan mit trockenen, klaren Tagen zu besuchen. Schnee ist in den Tälern eher selten, aber die Pässe können vereist und für mehrere Tage gesperrt sein, insbesondere von Mitte Januar bis Mitte Februar. Die Temperaturen erreichen tagsüber 15 Grad in den Tälern.

Besucher Tshechu Festival in Bhutan

Klimatabelle Bhutan

 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
schneesonne_schneesonnesonnesonne_wolkensonne_wolken_regensonne_wolken_regensonne_wolken_regensonne_wolken
sonnesonnesonne_schnee
Paro
max9°C13°C14°C17°C23 °C25°C26°C25°C23°C18°C13°C11 °C
min-5°C 1°C 0°C 4°C 10°C 14°C 15°C 14°C 12°C 7°C 1°C -1°C
Thimphu
max12°C14°C16°C20°C22°C24°C19°C25°C23°C21°C18°C14°C
min-2°C0°C4°C7°C13°C15°C13°C15°C15°C12°C5°C-1°C
Punakha
max16°C19°C21°C24°C27°C31°C32°C31°C29°C27°C22°C15°C
min4°C5°C9°C11°C14°C19°C21°C19°C20°C19°C13°C8°C
Wangdue
max17°C19°C22°C26°C29°C29°C18°C29°C27°C26°C22°C19°C
min4°C7°C10°C12°C17°C20°C16°C20°C19°C14°C9°C6°C
Trongsa
max13°C13°C16°C20°C21°C22°C25°C23°C22°C21°C19°C18°C
min0°C0°C4°C6°C11°C13°C15°C15°C14°C11°C6°C2°C
Bumthang
max10°C10°C16°C18°C21°C22°C14°C23°C21°C19°C16°C12°C
min-5°C-1°C3°C3°C9°C3°C10°C13°C12°C5°C0°C-2°C
Mongar
max15°C15°C20°C22°C25°C26°C26°C25°C24°C22°C19°C15°C
min8°C8°C11°C14°C17°C19°C15°C19°C19°C15°C11°C9°C
Trashigang
max20°C21°C24°C28°C30°C30°C30°C30°C30°C29°C26°C23°C
min10°C11°C14°C17°C20°C22°C23°C22°C23°C17°C13°C11°C
Karte von Bhutan