buddhistische-gebetsfahne-himmel

Der BlueElephants Reiseblog

­
  • Jessica auf dem Trumshingla Pass in Bhutan

Bhutan von West nach Ost

Willkommen in Bhutan, dem Land des Donnerdrachen. Unter den Gipfeln des mächtigen Himalaya gilt das winzige Königreich als das letzte Shangri-La auf Erden und ist in Geheimnissen von Jahrhunderten gehüllt. Ein wenig scheint die Zeit hier still zu stehen…

  • Indisches Fest Pulikali in Cochin, Kerala

Die beliebtesten Feste in Indien

Indien feiert viel und bunt! Viele Feste haben dabei einen spritituellen Hintergrund, aber – anders als bei uns – finden die meisten Feierlichkeiten ausgelassen auf den Straßen statt und bieten einzigartige Gelegenheiten, die indische Kultur hautnah zu erleben. Wir stellen Euch die populärsten Festivals in Indien vor.

  • Kuh auf der Straße in Indien

Indiens heilige Kühe

Kühe gehören zum alltäglichen Bild in Indien und sind nicht wegzudenken von den Straßen, wo sie sich gerne als lebende Verkehrsinseln zum Widerkäuen niederlassen. Von den Hindus wird die heilige Kuh verehrt und nimmt als Mutter allen Lebens und als Erfüllerin von Wünschen, eine nicht zu überschätzende Rolle ein.

  • Filmtipp Bhutan - What Happiness Is

Filmtipp What Happiness is

Diesen sehenswerten Dokumentarfilm über Bhutan möchten und müssen wir Euch ans Herz legen! Nach unserer ersten Bhutan Reise lief der Film bei uns 2013 in kleinen Programmkinos. Den mussten wir uns natürlich sofort anschauen und es hat sich gelohnt. Der Film zeigt wunderschöne Bilder von Bhutan und gibt einen Einblick in das Leben der Menschen.

  • Himalaya Panorama Bhutan

Bruttonationalglück – Das Glücksprinzip in Bhutan

1979 regierte Jigme Singye Wangchuck das Königreich von Bhutan seit fünf Jahren. Seine Regentschaft war davon geprägt, den von seinem Vater eingeleiteten Wandel hin zur Moderne fortzuführen. Dabei war er allerdings gleichzeitig darum bemüht, die Traditionen Bhutans in religiöser wie auch kultureller Hinsicht hoch zu halten.

  • Die Moschee in Delhi nach einem Regenschauer

Indien und der Monsun

Kann ich während der Monsunzeit eigentlich nach Indien reisen? Eine nachvollziehbare und häufig gestellte Frage. Aber Indien hat auch während der Monsunzeit durchaus seinen Reiz und das Reisen bringt sogar gewisse Vorzüge mit sich. Und nicht zuletzt ist der Monsun ein beeindruckendes Naturphänomen! Er ist Indiens einzige Wasserquelle und damit die Seele des Landes.